Mit tiefer Trauer müssen wir den Tod unseres früheren Präsidenten Dr. Jorge Canestri, Rom, bekanntgeben. 

 

Er verstarb am 7. Mai 2021. 

 


 

 

Präsentation des Kongresses - hier klicken!

 


Zur Seminar-Webseite: Klicken Sie hier oder auf das Bild!


 

 

 

Das EPF-Haus

Brüssel, Belgien

 

Das EPF-Haus, seine Eingangshalle mit Bar, ein Tagungsraum

Seit 2015 hat die EPF in der Rue Gérard in Brüssel ihr eigenes Haus. Das Haus steht allen Mitgliedern und Kandidaten von EPF-Gesellschaften offen.

 

Das EPF House ist wieder geöffnet

Ab September 2021 werden die Veranstaltungen im EPF-Haus wieder aufgenommen. Wir freuen uns sehr, dass wir zu den persönlichen Treffen zurückkehren können. Um gleichwohl ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, müssen alle Teilnehmer die von der belgischen Regierung festgelegten Regeln und aktuellen Maßnahmen beachten:

 

https://www.info-coronavirus.be/de/faq/

https://www.info-coronavirus.be/de/sicher-reisen/

https://visit.brussels/de/article/coronavirus-die-aktuelle-lage-in-bruessel

 

Die Teilnehmer der Veranstaltungen im EPF-Haus müssen die COVID-19-Impfbescheinigung oder eine Bestätigung über die Genesung von der COVID-19-Erkrankung vorlegen.

 

 

 

Europäische Psychoanalytische Föderation
European Psychoanalytical Federation
Fédération Européenne de Psychanalyse

Zur Europäischen Psychoanalytischen Föderation (EPF) haben sich alle europäischen psychoanalytischen Gesellschaften zusammengeschlossen, die Zweiggesellschaften oder Study Groups der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV) sind. Die EPF besteht nun bereits seit mehr als 50 Jahren und vertritt ca. 5.000 Mitglieder aus 25 Ländern, in denen 20 verschiedene Sprachen gesprochen werden.