Mindestens bis Ende Mai 2020 sind aufgrund der Covid-19 Pandemie alle Treffen und Konferenzen der EPF ausgesetzt. 

Wir senden alle unsere guten Wünsche an jedermann, insbesondere an jene, die krank geworden sind, und wir hoffen, dass Sie als Besucher unserer Website gesund und sicher bleiben können.

Das Leben zählt zuerst. In Kürze werden wir beginnen, uns wissenschaftlich mit den seelischen Auswirkungen dieser noch nie da gewesenen Situation, die uns alle betrifft, zu beschäftigen. 

Zunächst, geben Sie auf sich und diejenigen in Ihrer Umgebung gut acht.

 

 

Das EPF-Haus

Brüssel, Belgien

 

Das EPF-Haus, seine Eingangshalle mit Bar, ein Tagungsraum

Seit 2015 hat die EPF in der Rue Gérard in Brüssel ihr eigenes Haus. Das Haus steht allen Mitgliedern und Kandidaten von EPF-Gesellschaften offen.

 

 

 

Europäische Psychoanalytische Föderation
European Psychoanalytical Federation
Fédération Européenne de Psychanalyse

Zur Europäischen Psychoanalytischen Föderation (EPF) haben sich alle europäischen psychoanalytischen Gesellschaften zusammengeschlossen, die Zweiggesellschaften oder Study Groups der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPV) sind. Die EPF besteht nun bereits seit mehr als 50 Jahren und vertritt ca. 5.000 Mitglieder aus 25 Ländern, in denen 20 verschiedene Sprachen gesprochen werden.